MVB PC-Node

Konzipiert als PCMCIA Einsteck-Karte ermöglicht die PC Node die Kommunikation zwischen Laptop und dem MVB/AF100. Die Karte wird in der Wartung und Diagnose von Zugsteuerungen eingesetzt. Vom Laptop aus ist sie wie eine Standard PCMCIA-Karte ansteuerbar. Das Design umfasst die komplette Logik der PCMCIA-Slave Schnittstelle inklusive der CIS-Tabelle. Das eigene Schnittstellen-FPGA ermöglicht das Schreiben und Lesen des "Traffic Memories" und der Register des MVBC's vom Laptop aus.

Die PC Node besitzt ein eigenes kleines Rechnersystem auf Basis des MC68340, auf welchem die Applikation zur Entlastung der PCMCIA Schnittstelle direkt ausgeführt wird.