MVB Feldbuskoppler

Die KP99 ist ein DIN-Schienen montierbarer Koppler für den MVB/AF100. Die Verbindung zum Endgerät - hier eine SPS Familie - wird über ein Flachband-Kabel bewerkstelligt. Zwei Medien werden unterstützt:

- ESD für die kurze Verbindung auf Basis RS485.
- Optischer Anschluss für grössere Distanzen bis ~ 1.3 Km.

 

Der Koppler verfügt über eine eigene Speisung - 24VDC. Das FPGA abstrahiert die MVB/AF100 ASIC Ankopplung und stellt eine einfache universelle 8Bit Busverbindung über den Flachband Kabelstecker zur Verfügung.
Der Koppler wird direkt neben der SPS installiert und verbunden.
Zur Zeit arbeiten wir an einem Redesign zur Erweiterung der Funktionalität. Die Baugruppe wird um ein ARM basierendes CPU-System inkl. SDRAM, FLASH und 10/100BASE-TX ergänzt. Dies erlaubt den Einsatz von Netzwerkprotokollen für die Konfiguration, Überwachung und Diagnose des AF100 Feldbusses unter Verwendung von UDP und TCP/IP.